PSG mit Dreier zum Saisonauftakt!

PSG Fellbach – FC Latinos Stuttgart 3:2 (2:1)

Zum ersten Punktspiel der neuen Saison hatte die PSG am 19.09. den Freizeitliga-Newcomer FC
Latinos Stuttgart in Schmiden zu Gast. Nach der eher enttäuschenden Vorsaison war die PSG gewillt,
unbedingt mit einem positiven Erlebnis in die neue Saison zu starten. Von Beginn an entwickelte sich
auf schwierigem rutschigem Untergrund eine abwechslungsreiche Partie mit leichten Vorteilen für
den Gast, der sich clever durch die Ketten der PSG kombinierte – zwingende Chancen blieben jedoch
auf beiden Seiten zunächst Mangelware. In der 25. Minute konnten die Latinos ihre
Feldüberlegenheit dann per Distanzschuss auch in eine zwischenzeitliche 1:0 Führung ummünzen,
der die PSG jedoch wachzurütteln schien, die nun vermehrt zu guten Offensivaktionen kam.

In der 35. Minute schickte Max Schmidberger per Steilpass dann Patrick Klein auf die Reise und der schob
zum Ausgleich ein. Nur wenige Minuten später konnte die PSG die Partie mit ihrer zweiten Torchance
durch Anton Rösemann gar komplett drehen, der nach Flanke von Kosta Ioakimidis zum 2:1
einnetzte. Mit dieser Führung ging es dann auch in die Halbzeitpause mit dem Ziel, diesen Schwung
auf mit in die zweite Hälfte zu nehmen. Hier war es dann zunächst ein offener Schlagabtausch mit
vielen Offensivaktionen auf beiden Seiten, die jedoch überwiegend unsauber zu Ende gespielt
wurden. Zudem konnte sich die PSG auch bei ihrem Keeper Philipp Feth bedanken, der ein um das
andere Mal sicher reagierte.

So dauerte es bis zur 76. Minute, ehe Tobias Lindenthal per Distanzschuss für die vermeintliche Entscheidung
zum 3:1 sorgte – denn nur drei Minuten spätergelang dem Gast der direkte Anschlusstreffer.
Doch mit diszipliniertem Defensivverhalten, erforderlichem Teamgeist und einer kleinen Portion
Glück brachte die PSG die Führung über die Zeit und feierte am Ende einen nicht ganz unverdienten
3:2 Arbeitssieg gegen einen gut aufgelegten Gegner.

Kader/Aufstellung: Philipp Feth, Patrick Geiger, Dominik Mayer, David Sollner, Tobias Lindenthal,
Anton Rösemann, Sebastian Schmidt, Steffen Jung, Kosta Ioakimidis, Max Schmidberger, Patrick
Klein, Tran Hai Truong, Moritz Mantel, Philipp Thöni, Jürgen Lütkenhues, Moritz Rudolph, Steffen
Loll.

Leichtathletikabteilung 2021

Im Schmidener Stadion waren wir von 06.06. bis 20. September 2021 immer Sonntags nach telefonischer Absprache vor Ort. Dies waren im Jahr 2021 insgesamt 11 Sonntage.
Es gab 2 Radfahrtermine in Schmiden.

Insgesamt erreichten wir im Jahr 2021

34 Sportabzeichen

10 Jugend
24 Erwachsene
2 Familiensportabzeichen

Besondere Bicolorabzeichen:
Anzahl der wiederholten Sportabzeichen:

Manfred Blacha 35 Wiederholungen
Stefan Bearzatto 30 Wiederholungen

Fellbacher Ferienspass 2021 Sonntag 01.08.21 und 12.09.21
Insgesamt 12 Anmeldungen
9 Teilnehmer sind gekommen, davon haben alle 9 das Sportabzeichen erreicht.

Eine Sportabzeichenabnahme beim SV Fellbach für Menschen mit Behinderungen

Ausblick 2022:
Teilnahme am Fellbacher Ferienspass 2022 voraussichtlich Sonntag am 31.07.22 und 11.09.22

Letzte Terminabnahme für das Sportabzeichen Sonntag 18.09.2022

Termine Radfahren: Sonntag 03.07.22 und 04.09.22

Aktuelle Sportabzeichenprüfer:
Manfred Blacha, Kurt Beck, Stefan Bearzatto, Daniel Lang
Hans-Jörg Lang

3. Stuttgarter Stäffele Wanderung- Eindrücke

Bilder von der 3. Stuttgarter Stäffeles Wanderung, die unsere tolle Wandergruppe bei bestem Wetter über zahlreiche Stufen vom Marienplatz über Karlshöhe, Hasenbergsteige, durch den Stuttgarter Westen zur Einkehr ins Reiterstüble nach Botnang geführt hat.

Continue reading